Smartphone

Samsung pusht Werbung in die Benachrichtigungen

Bäh, jetzt auch Samsung. Angeblich hat jetzt auch Samsung damit begonnen, Werbung in die Benachrichtigungen zu pushen. Damit wollen wohl die Android-Hersteller zusätzliches Geld verdienen. Immerhin pusht Samsung Werbung zu den eigenen Produkte, da hat beispielsweise HTC schon ganz andere Sachen an ihre Besitzer gepusht.

Nun gut, eigentlich ist die Sache nicht ganz so schlimm, schliesslich kann man die Push-Benachrichtigungen ohne Probleme abschalten. Wie das geht? Einfach den Finger bei der Benachrichtigung gedrückt halten, dann auf die Info-Taste tippen und dort die entsprechende Einstellung vornehmen. Ab sofort bekommt ihr keine unbeliebten Push-Benachrichtigung mehr.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button