Smartphone

HTC Sailfish: Sind das die Daten zum Nexus-Smartphone?

Glaubt man den aktuellen Gerüchten, so wird der taiwanesische Hersteller HTC noch in diesem Jahr zwei neue Nexus-Smartphones auf den Markt bringen. Zu einem der Smartphones, das aktuell unter dem Codenamen Sailfish entwickelt wird, sind nun erste Spezifikationen aufgetaucht.

Die Spezifikationen stammen von AndroidPolice, eine in der Regel gut informierte Quelle. Sie stufen die folgenden Angaben mit einer “Vertrauensskala” von 8 von 10 Punkten ein. Kommen wir zu den Spezifikationen, die sich meiner Meinung nach sehen lassen können.

Zur Debatte stehen: Ein 5 Zoll FullHD-Display (1080p), 2 GHz Quad-Core-Prozessor (64-Bit), 4 GB RAM Arbeitsspeicher, 32 GB interer Speicherplatz, 2770 mAh Akku, 12 Megapixel Haupt- und 8 Megapixel Frontkamera, USB Typ C, Fingerabdrucksensor (Rückseite), Bluetooth 4.2, ein Lautsprecher und ein 3,5 mm Klinkenanschluss (oben). Natürlich ist auf dem Gerät Android N vorinstalliert.

Ob es davon auch Modelle mit mehr Speicherplatz gibt, ist bisher nicht bekannt.  Weitere Informationen dürften wir dann ungefähr im August/September erfahren.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close