Smartphone

Samsung Galaxy S8 soll doch mit flachem Display kommen

Das Samsung Galaxy S8 sorgt weiterhin für sehr viel Diskussionsstoff. Praktisch täglich erreichen uns neue Gerüchte zum nächsten Samsung Flaggschiff-Smartphone, die aber nicht alle wirklich als Glaubwürdig angesehen werden können. Ein Beispiel gefällig? Erst kürzlich ist ein angeblich erstes Bild zum Galaxy S8 aufgetaucht, das auf vielen Webseiten und Blogs geteilt wurde. Darauf habe ich hier dankend verzichtet, aus einem guten Grund: Das Bild ist mehr als offensichtlich eine sehr schlechte Leistung eines Photoshop-Künstlers und kann getrost als Fake angesehen werden.

Mehr Beachtung schenke ich den Kollegen von SamMobile. SamMobile hat nachweislich sehr gute Quellen bei Samsung und sie lagen mit ihren Gerüchten schon mehrmals richtig. Nun haben die Kollegen erfahren, dass Samsung entgegen der Vermutung doch ein Galaxy S8 ohne Edge-Display auf den Markt bringen wird. Es soll also identisch wie beim Vorgänger ein normales Galaxy S8 und ein Galaxy S8 edge mit den Gerätebezeichnungen SM-G950 bzw. SM-G955 vorgestellt werden.

Die Gerüchteküche ist sich offensichtlich nicht wirklich einig, welche Modelle vom Galaxy S8 auf den Markt kommen werden. Erst kürzlich hiess es noch, dass sich hinter der Gerätebezeichnung SM-G955 ein Galaxy S8 mit einem sechs Zoll grossen Edge-Display verbirgt. So oder so, werden wir in den kommenden Tagen weitere Gerüchte zum Galaxy S8 aufschnappen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close