HotSmartphone

Huawei P10 und P10 Plus feiern ihr Debüt auf dem MWC 2017

Keine Überraschungen erwarteten uns auf der MWC-Pressekonferenz des chinesischen Herstellers Huawei. Heißt, das Huawei P10 und P10 Plus wurden nach den zahlreichen Leaks nun offiziell enthüllt. Neben den beiden Smartphones, haben die Chinesen ebenfalls die Huawei Watch 2 vorgestellt, dazu in den nächsten Stunden mehr. Was wir von den beiden neuen Flaggschiff-Smartphones erwarten dürfen, könnt ihr auf den folgenden Zeilen entnehmen.

Huawei P10
Fangen wir mit dem „kleineren“ Huawei P10 an. Dieses Smartphone ist mit einem 5,1 Zoll großen FullHD-Display ausgestattet, damit ist Google Daydream weiterhin kein Thema. Beim Prozessor kommt der erwartete HiSilicon Kirin 960 mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher zum Einsatz. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 64 GB, der mit microSD-Karten erweitert werden kann. Auch im Huawei P10 kommt die Dual-Kamera (f/2.2) zum Einsatz, die diesmal mit 12 Megapixel (RGB) und 20 Megapixel (Monochrom) auflöst und mit Leica entwickelt wurde. Für Selfies steht eine 8 Megapixel-Kamera zur Verfügung. Wie gut die neue Kamera abschneidet, werden wir in den kommenden Wochen mit den ersten Testberichten erfahren.

Und was gibt es sonst noch? Bluetooth, WLAN (ac), Dual-SIM, NFC, GPS und einen 3200 mAh starken Akku. Als Betriebssystem kommt Android 7 Nougat mit der eigenen Oberfläche EMUI 5.1 zum Einsatz. Das Huawei P10 bringt 140 Gramm auf die Waage, bei Abmessungen von 69,3 x 145,3 x 6,9 Millimeter. Das Gerät wird in den Farben Schwarz, Gold, Blau und Silber zum Preis von 599 Euro (UVP) ab März erhältlich sein.

Huawei P10 Plus
Während das Huawei P10 „nur“ mit einem FullHD-Display ausgestattet ist, spendiert Huawei dem „Plus“-Modell ein QHD-Display mit einer Diagonale von 5,5 Zoll. Das Huawei P10 Plus dürfte aufgrund des höherauflösenden Displays mit Google Daydream kompatibel sein. Der Prozessor unter der Haube ist derselbe wie im Standard-P10, also ein Kirin 960. Dafür gibt es im P10 Plus 6 GB RAM Arbeitsspeicher und gleich 128 GB erweiterbarer Speicherplatz. Die Dual-Kamera hat hier eine Blende von f/1.8 löst aber ebenfalls mit 20 Megapixel (Monochrom) und 12 Megapixel (RGB) auf. Die Kamera für Selfies löst mit 8 Megapixeln auf.

Der Akku hat eine Kapazität von 3750 mAh und natürlich sind auch hier Bluetooth, WLAN (ac), GPS, NFC, Dual-SIM, usw.. verfügbar. Beim Betriebssystem kommt Android 7 Nougat und EMUI 5.1 zum Einsatz. Das Huawei P10 Plus wiegt 165 Gramm, bei Abmessungen von 74,2 x 153,5 x 6,9 Millimeter. Das Huawei P10 Plus wird in den Farben Schwarz, Gold, Blau, Grün und Silber erhältlich sein. Dieses Smartphone liefern die Chinesen ab April 2017 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 749 Euro aus.

Das Huawei P10 ist in der Schweiz ab dem 24. März in ausgesuchten Schweizer Einzelhandelsgeschäften und bei Telekommunikationsanbietern zu einem Startpreis von CHF 649 in den Farben Mystic Silver, Graphite Black, Prestige Gold und Dazzling Blue erhältlich.

Das Huawei P10 Plus ist in der Schweiz ab dem 7. April zu einem Startpreis von CHF 799 in den Farben Mystic Silver, Graphite Black, Prestige Gold, Dazzling Blue und Greenery erhältlich.

https://www.youtube.com/watch?v=oCRBssIbBG0

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close