Smartphone

Samsung Galaxy S8 kann im Kamera-Benchmark DxOMark die Spitze nicht übernehmen

Das Samsung Galaxy S8 hat ohne Zweifel eine gute Kamera integriert, ist es aber auch die Beste? Nein, sagt der Kamera-Benchmark DxOMark. Zwar kommt das Galaxy S8 auf eine Punktzahl von 88, um die Spitze zu übernehmen wären aber 89 Punkte nötig gewesen. Vom Thron grüsst übrigens weiterhin das Google Pixel. Damit kommt das Galaxy S8 auf dieselbe Punktzahl wie schon das Galaxy S7 (edge), HTC 10 sowie das Sony Xperia X Performance.

Im Vergleich zum Vorgänger, liefert der ISOCELL-Sensor des Galaxy S8 weniger Rauschen bei Fotos und einen verbesserten Autofokus. Sonst können keine Unterschiede zum Kamera-Sensor des Vorgängers ausgemacht werden. Für eine bessere Wertung zeigte die Kamera vor allem bei Videos eine „zu schlechte“ Leistung. Den kompletten Testbericht könnt ihr unter diesem Link durchlesen.

Auch wenn das Galaxy S8 die Spitzenposition nicht übernehmen konnte, dürften die Unterschiede zum Google Pixel sehr gering sein. Uns „Laien“ wird dieser Unterschiede mit grosser Wahrscheinlichkeit gar nicht auffallen. Fürs Marketing wäre aber eine Spitzenposition natürlich von Vorteil gewesen, was man ja schon beim Display erreicht hat.

via Smartdroid

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close