Smartphone

Qualcomm Snapdragon 845 mit X20-Modem und Unterstützung von LTE bis 1,2 Gbit/s

Nach und nach erscheinen die ersten Smartphones mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 835-SoC, darunter gehört beispielsweise das HTC U11 oder auch das Samsung Galaxy S8(+) für die USA. Inzwischen arbeitet man bei Qualcomm hinter der verschlossenen Türen bereits am nächsten Flaggschiff-SoC, welcher dann vermutlich als Snapdragon 845 irgendwann im nächsten Jahr in ersten Smartphones verbaut sein wird.

Ein Senior Staff Engineer/Manager von Qualcomm, hat nun in seinem Lebenslauf ein interessantes Detail zum neuen SoC verraten. Demnach wird im Snapdragon 845-SoC das X20 Modem verbaut sein, womit dann theoretisch bis zu 1,2 Gbit/s im Downstream drin liegen werden. Ausserdem unterstützt das neue Modem Dual SIM VoLTE, Carrier Aggregation von 5 x 20 MHz und 4 x 4 MiMO beim Download.

Quelle: Roland Q / via Smartdroid

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close