HotSmartphone

Samsung Galaxy Note 7 kommt als FE-Edition ab Freitag in den Handel

Jetzt ist es offiziell: Das Samsung Galaxy Note 7 kehrt ab dem 7. Juli 2017 (pünktlich zu meinem Geburtstag) als FE-Edition in den Handel zurück. Die Neuauflage wird als Samsung Galaxy Note FE und mit einem 3200 mAh (statt 3500 mAh) Akku in ausgewählten Ländern auf den Markt kommen. Das FE steht übrigens nicht für Fire Edition oder ähnliches, sondern ganz einfach für Fan Edition.

Das Galaxy Note FE wird abgesehen vom Akku, baugleich mit dem „Original“-Galaxy Note 7 ausgestattet sein. Will heissen, Exynos 8890-SoC, 4 GB RAM und 64 GB interner und erweiterbarer Speicherplatz. Als „Bonus“, liefert Samsung auch den digitalen Assistent Bixby nach. Das Gerät wird in den Farben schwarz, blau, gold und grau erhältlich sein. In Südkorea kostet die Fan Edition umgerechnet 534 Euro.

Von der Fan Edition werden laut Samsung lediglich 400‘000 Exemplare in den Verkauf kommen. In welchen Ländern das Galaxy Note FE sonst noch in den Handel kommt, ist aktuell nicht bekannt. Von einem Markstart in der Schweiz gehe ich allerdings nicht aus. Würdet ihr euch die Fan Edition zum Preis von 534 Euro zulegen?

Quelle: Samsung (koreanisch) / mobiflip

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close