Smartphone

Google Pixel 2 (XL): Zwei neue Kamera-Modi erwartet

Morgen wird Google die zweite Pixel-Generation im Rahmen einer offiziellen Präsentation vorstellen. Wahnsinnig überraschen kann uns Google aber wahrscheinlich nicht mehr, da schon sehr viele Details und auch die ersten Pressefotos geleakt wurden. Kurz vor der Präsentation erreichen uns von den XDA-Developers nun noch ein paar Details zu zwei neuen Kamera-Modi.

Demnach wird das Google Pixel 2 und Pixel 2 XL mit den Modi „face retouching“ und „motion photo“ ausgestattet sein. Bei „face retouching“ wird das Bild bzw. das abgebildete Gesicht von der Software automatisch „aufgehübscht“. So kann man dann beispielsweise Hautunreinheiten im Gesicht retuschieren. Bei „motion photo“ dürfte es sich hingegen um eine Art Live Photos handeln, eine Funktion die wir schon von iOS kennen. Wird mit der Kamera ein Foto gemacht, wird zusätzlich vollautomatisch ein kurzes Video gespeichert.

Weitere Details zu den neuen Pixel-Smartphones könnt ihr in diesem Artikel entnehmen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close