Smartphone

Samsung Galaxy S9 und LG G7 sollen früher kommen

Glaubt man BusinessKorea werden sowohl Samsung als auch LG ihre kommenden Flaggschiff-Smartphones Galaxy S9 bzw. G7 früher auf den Markt bringen. Beide südkoreanische Hersteller sollen die neuen Smartphones bereits im Januar ins Rennen schicken. Damit möchte man angeblich den Erfolg vom iPhone X ausbremsen. Ob an diesem Gerücht etwas dran ist, kann zum aktuellen Zeitpunkt jedenfalls angezweifelt werden.

In den letzten Jahren hiess es immer wieder, dass vor allem Samsung den Marktstart des nächsten Flaggschiffs vorziehen möchte. In der Realität sah es dann wiederum ganz anders aus. Ich persönlich könnte mir aber vorstellen, dass Samsung das Galaxy S9 vielleicht schon auf der CES im Januar mit ersten Infos zur Ausstattung anteasern wird. Das gleiche Vorgehen könnte auch LG beim G7 einschlagen, wobei ihre Flaggschiff-Smartphones jeweils auf dem Mobile World Congress vorgestellt wurden.

Mal sehen was die nächsten Wochen bringen. Es werden bis zu den offiziellen Präsentationen bestimmt noch zahlreiche Gerüchte in den Umlauf gebracht.

via bgr

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close