Smartphone

Motorola: Nur noch das Moto G7 und Moto G7 Plus geplant, das Play gibt’s wohl nicht mehr

Motorola hat in den letzten Jahren jeweils drei Smartphones aus der Moto G-Serie präsentiert. In diesem Jahr sahen wir das Moto G6, Moto G6 Plus und das etwas schlechter ausgestattete Moto G6 Play. Im kommenden Jahr soll sich das ändern, denn das Play-Modell soll es nicht mehr geben.

Das hat die Website MySmartPrice in Erfahrung bringen können. Im kommenden Jahr soll nur das “normale” Moto G7 und Moto G7 Plus auf den Markt kommen. Die Unterschiede zwischen dem Moto G7 und Plus-Modell: Grösseres Display, etwas besserer SoC und etwas mehr Arbeitsspeicher und Speicherplatz. Das widerspiegelt sich dann folgerichtig auch beim Preisschild.

Sofern Motorola an der bisherigen Strategie festhält, wird die neue Moto G7-Serie irgendwann im April 2019 vorgestellt. Motorola Moto G7 (Plus)

via
SmartDroid
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close