Smartphone

Google Pixel 3 (XL): „Active Edge“-Feature wird offiziell angeteasert

Google hat in Japan einen neuen Teaser zur neuen Pixel-Generation veröffentlicht, das uns auf eine mehr oder weniger witzige Art und Weise das „Active Edge“-Feature anteasert. Bereits beim Google Pixel 2 und Pixel 2 XL war dieses Feature vorhanden, womit durch einfaches Drücken des Rahmens der Google Assistant gestartet werden kann.

Das Feature kennen wir von HTC, wo der druckempfindliche Rahmen allerdings als „Edge Sense“ vermarktet wird. Im Gegensatz zu Google, kann man bei HTC selber auswählen welche App oder Funktion bei einem Druck gestartet werden soll.

Das Google Pixel 3 und Pixel 3 XL werden am 9. Oktober 2018 auf einem Event präsentiert. Bis auf den Preis und Marktstart, ist eigentlich schon jetzt alles zu den neuen Pixel-Smartphones bekannt. Grund dafür, ist vor allem eine undichte Stelle in der Ukraine.

via
AndroidHeadlines

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.