Smartphone

LG Q9 One: Neues Android One-Smartphone mit Snapdragon 835 vorgestellt

LG hat in Südkorea mit dem LG Q9 One ein neues Mittelklasse-Smartphone mit Android One vorgestellt. Damit sollten Käufer relativ schnelle Updates erhalten, was ja bei LG sonst nicht wirklich der Fall ist. Die restliche Hardware ist nicht mehr ganz aktuell, aber reicht dank dem 2017er High-End-SoC Qualcomm Snapdragon 835 ohne Zweifel auch im 2019 aus.

Ansonsten stehen auf dem Datenblatt die folgenden Komponenten:

  • 6,1″ QHD+ Display
  • 16 MP (f/1.6, OIS) Hauptkamera
    8 MP Frontkamera
  • 4 GB RAM, Snapdragon 835
    64 GB Speicher (erweiterbar)
  • 3000 mAh Akku, Quick Charge 3
  • USB-C, WiFi 5, BT 5, NFC,
  • 32-Bit Quad-DAC, IP68, HDR10
  • Android One

Ob das LG Q9 One auch in Europa auf den Markt kommen wird, ist bisher nicht bekannt. Zumindest in Südkorea verlangt LG umgerechnet 472 Euro (ca. 535 Franken), was für meinen Geschmack ein (zu) hoher Preis für die gebotene Ausstattung ist.

LG Q9 One

via
SmartDroid
Quelle
LG
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close