Wearable

Samsung Galaxy Watch Active: Neue Tizen-Smartwatch ohne drehbarer Lünette?

In etwas mehr als zwei Wochen präsentiert Samsung auf dem ersten Unpacked-Event dieses Jahres das neue Galaxy S10-Lineup. Entweder auf diesem oder spätestens auf einem gesonderten Event auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona, wird die Präsentation der neue Tizen-Smartwatch Samsung Galaxy Watch Sport (kursierte auch als Galaxy Watch Sport) erwartet.

Jetzt zeigt sich die kommende Tizen-Smartwatch auf einem neuen Renderbild (s. Artikelbild), das ziemlich Nahe an die bereits bekannten Renderbilder kommt. Was auf dem neuen Bild jedoch sofort auffällt, ist die fehlende Lünette. Das würde gleichzeitig bedeuten, dass Samsung auf ein Merkmal der eigenen Smartwatches verzichten würde. Bisher konnte durch das Drehen der Lünette durch die Menüs navigiert werden.

Würde mich jedenfalls etwas überraschen, wenn Samsung tatsächlich auf die drehbare Lünette verzichten würde. Möglicherweise setzt Samsung bei der Galaxy Watch Sport aber auch auf eine brandneue Bedienung? Warten wir mal ab, was da noch kommt.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close