Smartphone

Samsung Galaxy Note 10 (Pro) wird wohl wieder im August “ausgepackt”

Erstmals in der Geschichte der Galaxy Note Reihe soll Samsung gleich mehrere Modelle vorstellen. Die Rede ist von zwei unterschiedlichen Grössen für das Galaxy Note 10 (Pro), die wiederum mit und ohne 5G-Modem erhältlich sein werden. Wir sprechen also insgesamt von vier Modellen, wobei vermutlich nicht alle auch in allen Ländern erhältlich sein werden.

Doch wann ist es (endlich) so weit? Wann wird uns Samsung sein nächstes Android-Flaggschiff zeigen? Eine neue und “recht zuverlässige” Quelle spricht nun von einem Unpacked-Event am 7. August 2019 in New York. Ein durchaus realistisches Datum, schliesslich hat Samsung auch den Vorgänger Anfang August bzw. am 9. August 2018 vorgestellt. Hört sich also sehr plausibel an.

In diesem Jahr soll neben dem herkömmlichen Galaxy Note 10, auch noch ein Galaxy Note 10 Pro geplant zu sein. Neben unterschiedlichen Displaygrössen, soll sich das Pro-Modell unter anderem auch mit einem grösseren Akku abheben. In den kommenden Wochen werden wir bestimmt noch das eine oder andere “Gerücht” und der eine oder andere Leak aufschnappen..

Wie sieht es aus, interessiert am Galaxy Note 10 bzw. Galaxy Note 10 Pro?

via
Cnet
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close