Firmware & OSSmartphone

Xiaomi Black Shark: Update auf Android 9 Pie landet auf dem Gaming-Smartphone

Das allererste Gaming-Smartphone von Xiaomi, das Black Shark, wird ab sofort mit dem Update auf Android 9 Pie versorgt – auch in Europa. Obwohl inzwischen Android 10 als finale Version vorliegt, wird also erst jetzt das Black Shark auf Android 9 Pie aktualisiert. Das hat Xiaomi auch schon besser hingekriegt – wie beispielsweise beim Redmi K20 Pro.

Neben den üblichen neuen Features die mit der neuen Android-Version auf das Smartphone kommen, bietet Xiaomi immerhin ein paar weitere Optimierungen und Verbesserungen an. So lassen sich jetzt einfach auch Bildschirmaufnahmen tätigen und das Gerät lässt sich mittels Face-Unlock entsperren.

Hinzu kommen Verbesserungen in Zusammenhang mit dem SharkSpace, GamerStudio und GameDock, sowie der mehr oder weniger aktuelle Android-Sicherheitspatch vom August 2019. Das Update wird wie gewohnt wieder schrittweise verteilt. Hier und da kann es also etwas länger dauern…

via
mobiflip

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button