Smartphone

108 MP waren gestern, kommt schon bald eine Smartphone-Kamera mit 256 Megapixel?

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat als erster Hersteller mit dem Mi Note 10 (Pro) ein Android-Smartphone auf den Markt gebracht, welches eine Kamera mit 108 Megapixeln verbaut hat. Samsung wird schon bald mit dem Galaxy S20 Ultra nachziehen. Die Fahnenstange ist damit aber bei Weitem nicht erreicht. Der Trend zu immer mehr Megapixeln geht auch in diesem Jahr unaufhaltsam weiter.

Und anscheinend arbeitet zumindest ein Hersteller hinter verschlossenen Türen an einem Kamera-Smartphone mit einer Auflösung von sage und schreibe 256 Megapixeln. Diese Info wurde von einer bekannten und gut informierten Quelle auf der sozialen Plattform Weibo veröffentlicht. Die Quelle nennt jedoch keine weiteren Details zum Sensor geschweige zum Hersteller, der an einem solchen Smartphone arbeitet.

Das Xiaomi Mi Note 10 mit 108 MP-Kamera

256 Megapixel Smartphone-Kameras – Nur Marketing?

Meine Einschätzung: In der ersten Jahreshälfte werden wir uns noch nicht mit Sensoren über 200 Megapixeln beschäftigen. Anders sieht es für die zweite Jahreshälfte aus. Xiaomi könnte mit dem Mi Note 11 bzw. Mi Note 20 (reine Annahme meinerseits) ein neues Smartphone mit 256 MP-Kamera präsentieren. Es wäre eine durchaus denkbare Weiterentwicklung der 108 MP-Kamera vom Mi Note 10.

Doch bringen Kameras mit einer derart hohen Auflösung wirklich einen Vorteil? Nun nicht zwangsläufig bzw. das hängt von mehreren Faktoren ab. Auf jeden Fall lässt sich festhalten, dass mehr Megapixel noch lange nichts über die Qualität der Aufnahmen aussagen. Letztendlich ist es oftmals auch nur reines Marketing. Eine 108 MP-Kamera hört sich einfach für einen Laien besser an als eine 12 MP-Kamera..

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close