HotSmartphone
Trending

Sony hat sein kompaktes Flaggschiff Xperia 5 II vorgestellt

Es hat sich in den letzten Wochen abgezeichnet, jetzt ist es offiziell: Mit dem Xperia 5 II hat der japanische Hersteller Sony heute sein kompaktes Flaggschiff-Smartphone vorgestellt. Nur noch sehr wenige Hersteller bringen Highend-Hardware in einem mehr oder weniger kompakten Gehäuse unter, Sony ist einer davon.

Nicht jeder mag grosse Display, welche inzwischen schon eher gegen sieben Zoll Diagonale gehen. Das Xperia 5 II verfügt mit seinem 6,1 Zoll OLED Display mit FHD-Auflösung und länglichen 21:9 Seitenverhältnis ein vergleichsweise “kleineres” Display. Im Gegensatz zum Sony Xperia 1 II, welches im Frühjahr vorgestellt wurde, gibt esnun sogar eine Bildwiederholrate von 120 Hz.

Unter der Haube weist die verbaute Highend-Hardware kaum Unterschiede zum grösseren Bruder auf. Auch das Xperia 5 II wird vom Qualcomm Snapdragon 865 angetrieben und zur Seite stehen ihm 8 GB Arbeitsspeicher. Der interne und mit microSD-Karten erweiterbarer Speicherplatz fällt mit 128 GB hingegen genau 50 Prozent kleiner aus.

Die Kamera ist laut Sony bis auf den fehlenden ToF-Sensor identisch zum Xperia 1 II. Somit gibt es drei 12 Megapixel-Sensoren. Der Hauptsensor bietet eine optische Bildstabilisierung (OIS), hinzu kommt ein Telesenor für 3x Zoom und eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 124°. Die Frontkamera macht Selfies mit einer Auflösung von 8 Megapixeln.

Der Akku liefert eine Kapazität von 4000 mAh auf. Er ist mit einer Schnellladefunktion ausgestattet, womit er über den USB-C-Anschluss in 30 Minuten bereits zu 50 Prozent aufgeladen ist. Verzichten muss man allerdings wieder auf Wireless-Charging (Qi) – schade. Das Sony Xperia 5 II ist IP65/IP68 zertifiziert und bietet somit einen Schutz gegen Staub und Wasser.

Das Gewicht von 163 Gramm fällt angenehm “leicht” und die Abmessungen von 158 x 68 x 8 Millimetern relativ kompakt aus. Alle Spezifikationen sind direkt bei Sony zu finden.

Sony Xperia 5 II: Preis und Verfügbarkeit

Wie bei Sony üblich, gibt es heute kein genaues Datum für den Marktstart. Vom japanischen Hersteller heisst es nur, dass das Sony Xperia 5 II im vierten Quartal 2020 zum Preis (UVP) von 899 Euro im Handel in Deutschland landen wird. Für die Schweiz liegen uns noch überhaupt keine Angaben vor. Sie werden wir natürlich nachreichen, sobald bekannt.

Wer auf der Suche nach einem kompakten Highend-Smartphone ist, der sollte das Sony Xperia 5 II auf jeden Fall auf dem Radar haben. Klar, das Design wirkt im Vergleich zu anderen Herstellern etwas altbacken, aber sonst ist die Ausstattung insgesamt ziemlich stark. Schade nur, verzichtet Sony auf Wireless-Charging…

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

2 Kommentare

  1. Sony sollte sich beeilen und das Gerät auch in die Schweiz bringen so lange das Zeitfenster günstig ist. 2021 bringt es nicht mehr viel, wenn ab Februar schon die Geräte mit dem nächsten Snapdragon in den Regalen liegen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button