Home / Smartphone / OnePlus kündigt Bestellungssystem an und stellt StyleSwap-Covers ein

OnePlus kündigt Bestellungssystem an und stellt StyleSwap-Covers ein

Es gibt gute und schlechte Nachrichten für Fans vom chinesischen Smartphone OnePlus One! Fangen wir mit der guten Nachricht an: Wie OnePlus auf dem offiziellen Blog bekannt gibt, wird gegen Ende Oktober das Bestellungssystem online gehen. Während einer zeitlich limitierten Zeit, können über die OnePlus Webseite unendlich viele Bestellungen getätigt werden. Sind keine Geräte mehr auf Lager, werden die Bestellungen ganz einfach in Vorbestellungen umgewandelt. Während der Bestellung soll klar ersichtlich sein, wann das Gerät ausgeliefert wird, auch dann, wenn keine mehr auf Lager sind.

So viel zur guten Nachricht, kommen wir zur schlechten! Bekanntlich hat OnePlus einige exklusive StyleSwap-Covers aus beispielsweise Holz oder Bambus angekündigt. Die wurden nun aufgrund anhaltender Qualitätsprobleme eingestellt. Offenbar konnten die Cover nicht wie gewünscht gelöst werden, weshalb es teilweise zu Schäden gekommen ist. Allerdings sollen nun Geräte verkauft werden, die bereits mit dem neuen Covers ausgeliefert werden.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Vernee X: Mittelklasse-Smartphone mit gigantischem Akku vorgestellt

Mit dem Vernee X hat der chinesische Hersteller ein neues Mitteklasse-Smartphone vorgestellt. Das Smartphone zeichnet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen