Home / Hot / Android M: „Tap to Wake“ bald als Standard und App-Sicherung enthalten

Android M: „Tap to Wake“ bald als Standard und App-Sicherung enthalten

Android M wird ein paar durchaus interessante Features beinhalten. Eines dieser Feature ist das „Tap to Wake“-Feature, mit dem man das Display durch doppeltes Tippen einschalten kann. LG bietet dieses Feature zwar an, hat dafür aber eine komplett eigene Lösung entwickelt. In Zukunft könnten also Hersteller einfach auf die Schnittstelle von Android M zugreifen und dieses Feature so einfach einsetzen.

Für mich das bisher beste Feature wird die App-Daten-Sicherung sein. Endlich wird es mit Android M die  Möglichkeit geben, die Daten der Apps ganz einfach zu sichern. Doch soll das Feature nicht nur in Android M enthalten sein, Google will diese Funktion in die Google Play-Dienste auslagern und somit auch ältere Android-Versionen bedienen.

via ArsTechnica

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S8(+): Wann kommt das Update auf Android 8.0 Oreo?

Für das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ wird Android 8.0 Oreo definitiv kommen, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen