Home / Smartphone / Nokia: Mehrere Android-Smarpthones in diesem Jahr geplant

Nokia: Mehrere Android-Smarpthones in diesem Jahr geplant

Nokia wird wieder eigene Smartphones und Tablets herstellen, wobei diese Aussage nicht ganz korrekt ist. Zwar steht auf den Geräten der nach wie vor weltbekannte Name des finnischen Herstellers darauf, hergestellt werden die Geräte aber von einem Partner aus China.

Wie nun ein Mitarbeiter von Nokia in China bestätigt, soll gleich an mehreren Geräten gearbeitet werden, die noch im vierten Quartal präsentiert werden sollen. Definitiv ist dieser Entscheid aber noch nicht, es könnte durchaus sein, dass der Marktstart erst im ersten Quartal 2017 erfolgen wird.

Gerüchte zu möglichen Smartphones tauchten bereits vor einigen Wochen auf. Sofern sich die Gerüchte bestätigen werden, arbeitet Nokia mindestens an zwei Highend-Smartphones, die mit einem 5,2 bzw. 5,5 Zoll Display ausgestattet sein werden.

via NPU

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

BQ Aquaris U2 und U2 Lite sind offiziell

Der spanische Hersteller BQ stellte in dieser Woche auch die neuen Aquaris U2 und Aquaris …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen