Home / OS / Google veröffentlicht März-Sicherheitspatch

Google veröffentlicht März-Sicherheitspatch

Neuer Monat, neuer Sicherheitspatch für Android! Auch im März veröffentlicht Google den obligaten Sicherheitspatch für Android. Was der März-Sicherheitspatch alles beinhaltet, könnt ihr im Security Bulletin auf der offiziellen Android-Webseite entnehmen. Wer ein Nexus- oder Pixel-Gerät nutzt, kann sich den Sicherheitspatch direkt bei Google als Factory Image oder OTA-Datei herunterladen. Alternativ wird das Update auch in den nächsten Tagen automatisch via OTA-Update auf eurem Gerät angeboten.

Ob und wann die anderen Hersteller den März-Sicherheitspatch ausrollen, ist hingegen ungewiss. Leider verzichten nach wie vor etliche Hersteller auf die Veröffentlichung der Sicherheitspatches.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S8/S8+: Die vierte Android 8.0 Oreo Beta wird ab sofort verteilt

Seit gestern Abend verteilt Samsung in Grossbritannien die vierte Android 8.0 Oreo Beta für das …

Ein Kommentar

  1. Bin ich froh habe ich ein Pixel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen