Home / Smartphone / Moto X 2017 zeigt sich auf ersten Bildern

Moto X 2017 zeigt sich auf ersten Bildern

Im Internet kursieren erste Bilder zum Moto X 2017, welches irgendwann in diesem Jahr durch Lenovo offiziell vorgestellt wird. Neben den Bildern sind auch erste Infos zur technischen Ausstattung geleakt worden, die sich ganz nach einem Mitteklasse-Smartphone anhören. So soll das Moto X 2017 mit einem Snapdragon 625 Octa-Core-SoC angetrieben werden, der von 3 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 32 GB, der mit grosser Wahrscheinlichkeit mit microSD-Karten erweitert werden kann. Auf der Rückseite kommt offensichtlich eine Dual-Kamera zum Einsatz, wobei dazu nähere Angaben noch fehlen.

Da sich Lenovo noch nicht offiziell zum Moto X 2017 geäussert hat, sollten die Daten noch mit Vorsicht genossen werden. Möglicherweise sehen wir auf den Bildern gar nicht das Moto X 2017? Wer weiss..

Quelle: Jerry Jin / via mobiflip.de

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Vernee X: Mittelklasse-Smartphone mit gigantischem Akku vorgestellt

Mit dem Vernee X hat der chinesische Hersteller ein neues Mitteklasse-Smartphone vorgestellt. Das Smartphone zeichnet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen