Home / Smartphone / Moto Z2 Play: Akku schrumpft im Vergleich zum Vorgänger

Moto Z2 Play: Akku schrumpft im Vergleich zum Vorgänger

Das Moto Z Play kam im letzten Jahr auf den Markt und konnte mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Im Zusammenhang mit dem Moto Z Play wurde oft der starke Akku mit 3510 mAh genannt, der für ziemlich gute Akkulaufzeiten sorgte. Genau dieser soll aber jetzt im Nachfolger Moto Z2 Play fehlen, wie die Kollegen von VentureBeat berichten.

Aus welchen Gründen auch immer, soll im Moto Z2 Play nur noch ein 3000 mAh Akku zum Einsatz kommen. Damit streicht der Hersteller eines der Highlights des Vorgängers – schade. Was beim Nachfolger hingegen fast nahtlos übernommen wird, ist das Design. Das geht aus einem ersten Leak hervor. Hier finden sich eher kleinere Anpassungen, wie der Umgestaltung des Fingerabdrucksensors. Weiterhin werden aber die sogenannten Mod-Mods unterstützt, womit man dann beispielsweise ein Akku-Pack anschliessen kann. Vielleicht ist ja auch das der Grund für den kleineren Akku..

Und was gibt es sonst so? Angeblich ein 5,5 Zoll FullHD-Display, Snapdragon 626-SoC, 4 GB RAM Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicherplatz. Bei der Kamera gib es auf den ersten Blick auch ein Rückschritt: Von 16 auf 12 Megapixel zurück. Allerdings dürfte der Hersteller auf die Dual-Pixel-Technologie wie beim Moto G5 Plus setzen. Die Kamera für Selifes soll Fotos mit 5 Megapixel machen.

via AreaMobile.de

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

BQ Aquaris U2 und U2 Lite sind offiziell

Der spanische Hersteller BQ stellte in dieser Woche auch die neuen Aquaris U2 und Aquaris …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen