Home / Smartphone / Meizu M6 wird am 20. September 2017 vorgestellt

Meizu M6 wird am 20. September 2017 vorgestellt

Der chinesische Hersteller Meizu wird am 20. September 2017 das Meizu M6 offiziell vorstellen. Das hat der Hersteller heute mit einem ersten Teaser offiziell bestätigt. Erst kürzlich präsentierte Meizu das Meizu M6 Note, welches das erste Meizu-Smartphone mit Snapdragon-SoC ist. Das Meizu M6 kann als den kleinen Bruder des M6 Note angesehen werden und wird vermutlich auf den Snapdragon-SoC verzichten.

Gerüchten zufolge soll das Meizu M6 mit dem MediaTek MT6750 Octa-Core-SoC betrieben werden. Der Arbeitsspeicher soll sich auf 3 GB RAM belaufen und der interne Speicherplatz auf 32 GB. Weiterhin soll ein 5,2 Zoll HD-Display (720p) verbaut sein. Alles Spezifikationen die auf ein kostengünstigeres Smartphone deuten. Mehr wissen wir dann am 20. September 2017, wenn das Meizu M6 offiziell enthüllt wird.

via CMM

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

OnePlus 5T: Nach Kamera-Update auf Augenhöhe mit Google Pixel 2? Nö.

OnePlus hat vor wenigen Tagen ein neues System-Update für das OnePlus 5T veröffentlicht. Das Update …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen