Smartphone

Samsung Galaxy S4 Displayriss – Kein Garantiefall laut Samsung

Vielleicht könnt ihr euch noch an meinen Artikel über den Displayriss von meinem Samsung Galaxy S4 erinnern. Nun, heute nach über einer Woche habe ich endlich eine Antwort von Samsung erhalten. Eine Antwort, die ich eigentlich erwartet habe, aber mich dennoch extrem enttäuscht! Wer mit dem Artikel nicht vertraut ist, hier eine kurze Zusammenfassung: In meinen Ferien musste ich mit erschecken feststellen, dass mein Display einfach mal so gerissen ist. Jetzt habe ich einen Riss über fast die komplette Länge meines Galaxy S4. Wohlgemerkt, der Displayriss entstand ohne Fremdeinwirkung. Alleine bin ich mit diesem Problem nicht, wie eine Suchabfrage bei Google zeigt. Sogar das Testgerät von mobiflip hatte plötzlich einen sehr unschönen Displayriss….

Nun gut, ich hab mich dann vor über einer Woche bei Samsung direkt gemeldet in der Hoffnung, dass sie sich etwas Kulant zeigen. Wie sich jetzt herausstellt, totale Fehlanzeige! Natürlich verweist Samsung auf die Garantiebestimmungen wo ein Displayriss bzw. Displaybruch ganz klar ausgeschlossen wird. Dennoch, eine extrem enttäuschende Antwort von Samsung! Bisher habe ich privat mehr als genug Werbung für Geräte von Samsung gemacht, doch damit ist jetzt Schluss. Das Samsung Galaxy S4 wird für mich auch vorerst das letzte Smartphone von Samsung sein.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Eventuell auch mit einem anderen Anbieter?

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close