HotSmartphone

OnePlus 2 offiziell vorgestellt

In der Nacht auf heute hat der chinesische Hersteller OnePlus sein zweites Smartphone offiziell vorgestellt. Auch diesmal tritt der Hersteller als “Flagship Killer” auf. Ob das mit dem OnePlus 2 gelingt, werden wir sehen.

Schauen wir uns kurz die Spezifikationen an, die mehrheitlich bereits vor der Präsentation bestätigt wurden. Angetrieben wir das OnePlus 2 vom Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor, der von 3 (beim 16GB-Modell) und 4GB (beim 64GB Modell) unterstützt wird. Beim Display setzt OnePlus auf 5,5 Zoll und FullHD-Auflösung. Der chinesische Hersteller verzichtet also auf ein QHD-Display, was natürlich der Akkulaufzeit zu Gute kommt.

Die Kamera auf der Rückseite macht Fotos mit 13 Megapixeln und hat einen optischen Bildstabilisator sowie einen Laser-Autofokus. Die Frontkamera macht Fotos mit 5 Megapixeln. Komplett neu ist der Fingerabdruckscanner der unter dem Display im Home-Button angebracht ist. Des Weiteren gibt es einen Dual-SIM-Slot, USB Typ C, Bluetooth 4.1, WiFi a, b, g, n, ac (2,4 und 5 Ghz) und einen 3300 mAh starken Akku. LTE wird in den Bändern 1, 3, 5, 7, 8 und 20 unterstützt.

styleSwap-view-img

Auch wird es wieder die sogenannten StyleSwap-Covers für die Rückseite geben. Diesmal sollen sich die Covers auch deutlich einfacher austauschen lassen. NFC, ein microSD-Slot oder die Qi-Ladefunktion gibt es allerdings nicht.

Das OnePlus 2 kann nur via Einladung ab Mitte August gekauft werden. Das 16 GB-Modell kostet 339 Euro, das 64GB-Modell 399 Euro.

 

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close