HotSmartphone

Xiaomi Mi 5 offiziell vorgestellt

Und ein weiterer Hersteller hat sein Flaggschiff-Smartphone für dieses Jahr vorgestellt: Xiaomi. Der chinesische Hersteller hat ein paar Tage nach LG und Samsung, nun auch das Mi 5 offiziell gemacht. Eins vorab, das Xiaomi Mi 5 wird nicht offiziell in Europa auf den Markt kommen, weshalb man wiederum auf Shops wie Gearbest.com zurückgreifen muss.

xiaomi_mi5_2

Widmen wir uns nun aber den technischen Daten des Xiaomi Mi 5, die sich auf jeden Fall nicht vor der Konkurrenz verstecken müssen. Das 5,15 Zoll Display löst mit Full HD auf, womit Xiaomi weiterhin nicht auf den Zug der QHD-Displays springt. Das hat natürlich einen entscheidenden Vorteil auf die Akkulaufzeit – ein FullHD-Display benötigt deutlich weniger Strom als ein QHD. Das Glas ist auf den Seiten leicht abgerundet.

Unter der Haube setzt Xiaomi auf den Snapdragon 820 SoC, in Verbindung mit 3/4 GB RAM Arbeitsspeicher  (je nach Modell). Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 32, 64 oder 128 GB – je nach Modell. Bei der Kamera gibt es eine 16 Megapixel-Hauptkamera (Sony IMX298) und auf der Frontseite eine 4 Megapixel-Kamera. Des Weiteren ist ein Fingerabdrucksensor im Home-Button untergebracht, ein Sensor für Infrarot, USB Type C, Quick Charge 3.0 und ein Akku mit 3000 mAh verbaut.

Das alles verpackt Xiaomi in einem schönen Metallgehäuse. Und trotz Metallgehäuse wiegt das Xiaomi Mi 5 nur 129 Gramm. Das Xiaomi Mi 5 wird in den Farben Schwarz, Weiss, Gold und einer exklusiven Version aus Keramik ab 1. März 2016 in China erhältlich sein. Die Preise liegen zwischen 320 Euro und 375 Euro für die exklusive Version.

via fonearena

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close