Smartphone

Lenovo stellt Moto G4 und Moto G4 Plus offiziell vor

Lenovo hat mit dem Moto G4 und Moto G4 Plus wie erwartet zwei neue Smartphones vorgestellt. Die beiden Smartphones unterscheiden sich in Puncto Hardware – unter anderem hat das Moto G4 Plus zusätzlich einen Fingerabdrucksensor verbaut.

Lenovo Moto G4 Plus

Das Lenovo Moto G4 Plus ist mit einem 5,5 Zoll grossen Full-HD-IPS-Display verbaut, das durch Gorilla Glass 3 geschützt wird. Unter der Haube kommt der Snapdragon 617 SoC mit Acht-Kernen zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher und der interne Speicherplatz ist je nach Modell unterschiedlich: Eine Version kommt mit 16GB und 2GB RAM Arbeitsspeicher auf den Markt und die andere mit 3GB RAM und 32GB Speicherplatz. Beide Versionen haben einen microSD-Slot verbaut.

Die Hauptkamera macht Fotos mit 16 Megapixeln, die auf der Rückseite mit immerhin 5 Megapixeln. Darüber hinaus ist ein 3000 mAh Akku mit Schnellladefunktion, GPS, 4G LTE mit VoLTE, WiFi 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.1 vorhanden.

Anbei die kompletten Spezifikationen

  • 5.5-inch (1920 x 1080 pixels) Full HD display with Corning Gorilla glass 3 protection
  • Octa-Core Snapdragon 617 (4 x 1.5GHz + 4 x 1.2GHz) processor with Adreno 405 GPU
  • 3GB RAM with  32GB internal memory / 2GB RAM with 16GB internal storage, expandable memory up to 128GB with microSD
  • Dual SIM
  • Android 6.0.1 (Marshmallow)
  • 16MP rear camera with dual-tone LED flash, 1.3um pixel size, OmniVision sensor, f/2.0 aperture, Laser AF, PDAF, 1080p video recording
  • 5MP front-facing camera with OmniVision OV5693 sensor, 84-degree wide-angle lens
  • Fingerprint sensor
  • 3.5mm audio jack, FM Radio
  • 4G LTE with VoLTE, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS
  • 3000mAh battery with Turbo Charging

Lenovo Moto G4

Kommen wir zum etwas günstigeren Moto G4, das folgerichtig mit abgespeckter Hardware erhältlich sein wird. Ein Fingerabdrucksensor ist wie bereits erwähnt nicht mit von der Partie. Zudem löst die Kamera “nur” mit 13 Megapixlen auf und der interne Speicherplatz beläuft sich auf “nur” 16GB in Kombination mit 2GB RAM.

Anbei die Spezifikationen zum Moto G4

  • 5.5-inch (1920 x 1080 pixels) Full HD display with Corning Gorilla glass 3 protection
  • Octa-Core Snapdragon 617 (4 x 1.5GHz + 4 x 1.2GHz) processor with Adreno 405 GPU
  • 2GB RAM, 16GB internal memory, expandable memory up to 128GB with microSD
  • Dual SIM
  • Android 6.0.1 (Marshmallow)
  • 13MP rear camera with dual-tone LED flash, f/2.2 aperture, 1080p video recording
  • 5MP front-facing camera with OmniVision OV5693 sensor, 84-degree wide-angle lens
  • 3.5mm audio jack, FM Radio
  • 4G LTE with VoLTE, WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS
  • 3000mAh battery with Turbo Charging

In Deutschland wird das Moto G und Moto G Plus in wenigen Wochen zu einer UVP von 249 Euro bzw. 299 Euro erhältlich sein.

via mobiflip

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close