Smartphone

OnePlus X: Erster CyanogenMod 14.1 Nightly Build veröffentlicht

Das OnePlus X wird von offizieller Seite her ziemlich sicher kein Update auf Android 7 Nougat erhalten. Grund dafür: Es gibt anscheinend keine mit Android 7 kompatiblen Treiber für das eingesetzte SoC. Die Hersteller sind offensichtlich auch nicht dazu bereit, Geld in die Hände zu nehmen, um ein Treiber entwickeln zu lassen. Das OnePlus X ist nicht das einzige Smartphone das betroffen ist. Es gibt zahlreiche Smartphones, die voraussichtlich kein Update erhalten werden.

Glücklicherweise gibt es aber Alternativen, wie CyanogenMod. Am 20. Dezember 2016 ist ein erster CyanogenMod 14.1 Nightly Build basierend auf Android 7.1 Nougat veröffentlicht worden. Im produktiven Einsatz würde ich die Firmware aber noch nicht verwenden, da sie ziemlich sicher noch den einen oder anderen Bug hat.

via AndroidAuthority

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button