Gadget

Xiaomi Mi Panorama: Neue 360-Grad-Kamera kann 75 Minuten nonstop Videos aufnehmen

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat mit der Mi Panorama seine erste 360-Krad-Kamera vorgestellt, die leider alles andere als günstig zu haben ist. Xiaomi peilt einen Preis von umgerechnet 231 Euro an, womit die Kamera zumindest für mich uninteressant ist. In China ist die Xiaomi Mi Panorama ab sofort erhältlich. Gearbest & Co. dürften die 360-Kamera in Kürze ins Sortiment aufnehmen – zu einem vermutlich noch etwas höher angelegten Preis.

Schauen wir uns trotzdem kurz an, was die Kamera auf dem Kasten hat. In der Xiaomi Mi Panorama sind zwei 16 Megapixel-Sensoren von Sony (IMX206) verbaut. Damit können Videos in der Auflösung 3456 x 1728 Pixel bei 30 fps aufgenommen werden. Wird die Auflösung 2304 x 1152 Pixel gewählt, liegen sogar 60 fps drin. Die Kamera ist nach dem IP67-Standard zertifiziert und hat einen 1600 mAh Akku integriert. Damit lassen sich laut Hersteller kabellos 75 Minuten Videos aufnehmen – nonstop. Die Videos können entweder via WLAN direkt auf dem Smartphone abgespeichert werden oder alternativ auf einer microSD-Karte. Im Lieferumfang ist zudem ein Tripod enthalten.

Quelle: Xiaomi

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button