Smartphone

Xiaomi Mi Max 2: Neues Mittelklasse-Phablet mit starkem Akku und riesigem Display vorgestellt

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat wie erwartet das neue Mitteklasse-Phablet Mi Max 2 offiziell vorgestellt. Wer Fan von grossen Displays ist, dürfte mit dem Xiaomi Mi Max 2 definitiv ein interessantes Phablet erhalten. Das in FullHD auflösende Display kommt auf eine Displaydiagonale von 6,44 Zoll! Als weiteres Highlight kann der grosse 5300 mAh Akku mit Support für Quick Charge 3.0 genannt werden. Dank der Schnellladetechnologie soll das Gerät in einer Stunde von 0 auf 68% geladen werden können.

Was gibt’s sonst noch? Ein Snapdragon 625-SoC (leider kein 660) der von 4 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird und je nach Modell 64 oder 128 GB interner Speicherplatz. Die Kamera auf der Rückseite macht Fotos mit 12 Megapixeln, wofür der IMX386-Sensor von Sony verwendet wird. Für Selfies steht eine 5 Megapixel-Kamera zur Verfügung. Weitere Features sind ein „Infrarot-Blaster“ und Stereo-Sound im Landscape-Modus. Als Betriebssystem kommt MIUI 8 zum Einsatz.

In China kommt das Mi Max 2 für umgerechnet 220 Euro (64 GB) bzw. 259 Euro (128 GB) auf den Markt. In den kommenden Wochen dürften die bekannten Online-Händler wie Gearbest das Gerät ins Sortiment aufnehmen, vermutlich dann zu einem etwas höheren Preis.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close