Smartphone

Huawei Mate 10 (Pro): Neuer Leak enthüllt interessante Infos

Am 16. Oktober 2017 wird der chinesische Hersteller Huawei die neue Mate 10-Reihe offiziell vorstellen. Nach aktuellem Kenntnisstand wird Huawei gleich vier Smartphones präsentieren, darunter das Mate 10, Mate 10 Lite, Mate 10 Pro und ein noch unbekanntes Modell. Bei Slashleaks sind nun ein paar interessante Bilder veröffentlicht worden, die vermutlich für die offizielle Präsentation im Oktober erstellt wurden.

Interessant sind die Angaben zur Dual-Kamera, die angeblich mit Leica SUMMLUX-H-Sensoren ausgestattet ist. Diese Sensoren bieten eine Blende von f/1.6 und würden damit ziemlich viel Licht aufnehmen können. Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen sollten damit also ebenfalls ganz gut herauskommen. Ebenfalls soll die Kamera im Stande sein, aus 14 verschiedenen Szenen automatisch zu wählen. Nicht bekannt ist, in welchen Geräten dieser Sensor zum Einsatz kommt. Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass diese Sensoren im Mate 10 und Mate 10 Pro sowie dem noch unbekannten Modell „X“ verbaut sein werden.

Weiterhin soll ein 4000 mAh Akku verbaut sein, wobei auch hier noch nicht geklärt ist, in welchen der insgesamt vier Mate 10-Modellen. Dieser soll sich wiederum mit der Schnellladetechnologie SuperCharge aufgeladen werden können. Mindestens eines der Smartphones wird zudem nach IP68 zertifiziert sein und LTE Cat. 18 unterstützen.

Was als bestätigt angesehen werden kann, ist der verbaute SoC HiSilicon Kirin 970, der mindestens im Mate 10 und Mate 10 Pro zum Einsatz kommen wird. Sobald weitere Details zu den neuen Mate 10-Smartphones bekannt sind, werden wir euch wieder informieren.

Quelle: SlashLeaks

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"