Smartphone

Huawei Mate 10 Pro reiht sich bei DxOMark knapp hinter dem Pixel 2 (XL) ein

Das Huawei Mate 10 Pro wurde am Montag in München offiziell vorgestellt. Das neue Smartphone besticht unter anderem mit einer Dual-Kamera (12 Megapixel-RGB- und 20 Megapixel-Monochrom-Sensor) mit lichtstarker f/1.6 Blende und optischem Bildstabilisator (OIS). Die Dual-Kamera des Mate 10 Pro wurde jetzt von den Kamera-Spezialisten von DxOMark unter die Lupe genommen.

Beim DxOMark-Test erreicht das Huawei Mate 10 Pro eine Wertung von beachtlichen 97 Punkten. Aktueller Spitzenreiter ist das Google Pixel 2 (XL) mit einer Punktzahl von 98. Damit muss sich das neue Huawei-Smartphone nur von Google geschlagen geben. Im Test stricht vor allem die sehr gute Wertung für Fotos heraus. Hier erreicht das Mate 10 Pro einen Wert von 100 Punkten. In dieser Kategorie wird vor allem der Autofokus hervorgehoben, der mit 96 beurteilt wird. In der Wertung für Videos erreicht das Mate 10 Pro eine Punktzahl von 91 – ebenfalls ein sehr guter Wert.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close