Smartphone

Samsung Galaxy S9/S9+ soll wieder den Empfang von FM-Radio ermöglichen – Aber…

Gestern wurde bekannt, dass Samsung das kommende Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 bzw. Galaxy S9+ definitiv im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorstellen wird. Der Mobile World Congress öffnet seine Pforten am 26. Februar 2018, womit das Unpacked-Event vermutlich am 24. oder 25. Februar 2018 über die Bühne gehen wird.

Wir gehen also langsam in die heisse Phase und es dürften in den kommenden Wochen bis zum Unpacked-Event nochmals ein paar interessante Gerüchte und wahrscheinlich auch die ersten geleakten Pressebilder auftauchen. Eines der aktuellsten Gerüchte, dreht sich um den Empfang von Radiosendern. Angeblich wird das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ wieder einen klassischen FM-Radio bieten. Samsung soll sogar eine Partnerschaft mit TagStation LLC eingegangen sein, die für die NextRadio-App zuständig sind.

Jetzt kommt das grosse “Aber”. Samsung soll das FM-Radio lediglich für Kanada und die USA planen. Beim europäischen Modell soll der Chip für den FM-Empfang deaktiviert sein. Interessant zu wissen: Sehr viele Smartphones haben einen Chip für den Empfang von FM-Radio verbaut, die Hersteller deaktivieren diesen aber.

via Newswire

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close