HotSmartphone
Trending

Samsung Galaxy Note 9 soll am 9. August 2018 präsentiert werden

Dass Samsung früher oder später das Galaxy Note 9 vorstellen wird, kann schon jetzt als offiziell angesehen werden. Die Frage ist nur wann die Präsentation über die Bühne gehen wird. Auf diese Frage hat nun Mark Gurman von Bloomberg eine Antwort für uns!

Laut den Informanten von Gurman soll Samsung das neue Vorzeige-Smartphone bereits am 9. August 2018 vorstellen. Das wären immerhin ein paar Wochen vor der Präsentation des Galaxy Note 8, welches erst Ende August 2018 vorgestellt wurde.

In den letzten Wochen kursierten immer wieder Gerüchte, dass das Galaxy Note 9 angeblich früher vorgestellt werden soll. Zuletzt hiess es aber, dass sich die Präsentation um ca. zwei Wochen nach hinten verschiebt, da Samsung sehr kurzfristig eine Designänderung vorgenommen hat. Der 9. August 2018 hört sich jedenfalls als durchaus plausibel an.

Und was wird das Galaxy Note 9 zu bieten haben? Nun, vermutlich wird es ähnlich wie beim Galaxy S9(+) eher ein kleineres Update werden. Sicherlich wird das Galaxy Note 9 mit einem aktuellen SoC bestückt, der dann wiederum von mindestens 6 GB RAM flankiert wird. Das Galaxy Note 9 soll zusätzlich mit 512 GB internem Speicherplatz kommen, wobei nicht klar ist, ob Samsung das Modell auch in Europa verkaufen wird.

Design-technisch dürfte sich hingegen nicht wirklich viel tun. Das Galaxy Note 9 könnte minimal dünnere Ränder erhalten, eine Notch dürfte aber nicht kommen. Weiterhin erwarte ich ein paar neue Funktionen für den S-Pen, der natürlich wieder im Gehäuse untergebracht werden kann.

Alles andere wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Ich bin mir sicher, dass wir bis zum 9. August 2018 die ersten Leaks und weitere Details zur Ausstattung erhalten werden. Wetten?

via
Mobiflip
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close