Tablet

Samsung Galaxy Tab S4 durchläuft den HTML5-Test mit Android 8.1 Oreo

Samsung wird früher oder später mit dem Galaxy Tab S4 ein neues Android-Tablet auf den Markt bringen. Das Android-Tablet wurde bereits in mehreren Benchmarks gesichtet und hat ebenfalls schon die Zertifizierungen von der Wi-Fi-Alliance und Bluetooth-SIG erhalten.

Jetzt ist das Galaxy Tab S4 offensichtlich auch beim HTML5-Test gesichtet worden. Dort wird das Galaxy Tab S4 mit der Modellnummer SM-T837P und mit Android 8.1 Oreo gelistet. Bei diesem Modell soll es sich um die LTE-Variante für den amerikanischen Netzbetreiber Sprint handeln.

Aus dem Eintrag im GFXBench ging zudem hervor, dass ein 10,5 Zoll SuperAMOLED-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln, der Snapdragon 835-SoC, 4 GB RAM, 64 GB Speicher und einer 12 Megapixel-Haupt- sowie einer 8 Megapixel-Frontkamera verbaut sein wird.

Glaubt man den aktuellen Gerüchten, so soll das Samsung Galaxy Tab S4 schon im kommenden Juli offiziell vorgestellt werden. Das Galaxy Tab S4 soll es in einer Wi-Fi-only- als auch einer etwas teureren LTE-Variante zu kaufen geben.

via
AllAboutSamsung
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close