Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy S9 wird mit dem September-Sicherheitspatch versorgt

Nach dem bereits das Samsung Galaxy Note 9 mit dem neuesten Android-Sicherheitspatch vor wenigen Tagen versorgt wurde, folgt nun mit dem Galaxy S9 das nächste Flaggschiff-Smartphone. Das OTA-Update mit der Bezeichnung G960FXXS2BRI1 wird ab sofort bei unseren Nachbarn aus Deutschland für die ungebrandeten Geräte verteilt.

Mangels Test-Gerät kann ich euch nicht beantworten, ob auch schon die Schweiz an der Reihe ist. Laut der Firmware-Datenbank von SamMobile soll das Update auch hier verfügbar sein. Falls jemand von euch ein Galaxy S9 im Einsatz hat, gerne eine kurze Rückmeldung in den Kommentaren hinterlassen – vielen Dank!

Mit dem September-Patch stopft Samsung insgesamt neun kritische Schwachstellen im Betriebssystem werden. Weiterhin werden 18 Samsung Vulnerabilities and Exposures (SVE) sowie weiteren Schwachstellen mit hohem und mittlerem Risiko geschlossen.

Auch dieses Update wird wieder gestaffelt verteilt. Falls ihr noch keine Update-Benachrichtigung erhalten habt, einfach mal die Systemeinstellungen überprüfen und manuell nach dem Update suchen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close