Wearable

Huawei Band 3e: Günstiger Fitness-Tracker könnte bald vorgestellt werden

Der chinesische Hersteller Huawei wird mit dem Band 3e vermutlich schon bald einen neuen Fitness-Tracker vorstellen, der in Schwarz und Pink erhältlich sein wird. Gut möglich, dass Huawei den neuen und mit 30 Euro günstigen Tracker auf dem Mate 20 (Pro) Event am 16. Oktober 2018 präsentieren wird – eine neue Smartwatch soll es da ja auch noch geben.

Angesichts des günstigen Preises, darf man nicht allzu hohe Erwartungen an die Ausstattung schnüren. Ein Pulsmesser gibt es zum Beispiel schon mal nicht, dieser ist offensichtlich dem Rotstift zum Opfer gefallen. Auch werden Trainings nicht automatisch erkannt und gestartet. Diese Funktionen sind teureren Trackern vorbehalten.

Ansonsten kann das Huawei Band 3e alles, was man von einem einfachen Fitness-Tracker erwartet. Dazu zähle ich das Zählen der Schritte, die Möglichkeit das Schlafverhalten zu analysieren und dank dem Display auch Benachrichtigungen darauf anzuzeigen.  Der knapp 14 Gramm leichte Fitness-Tracker ist zudem bis zu 5 ATM wasserdicht.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close