DiensteTV

Google Assistant kommt für NVIDIA Shield TV

Gute Neuigkeiten für Nutzer der Android TV-Box NVIDIA Shield TV! Wie NVIDIA heute bekannt gab, unterstützt die ausgeklügelte Streaming-Box ab sofort auch den Google Assistant. Alles was ihr dafür tun müsst, ist das letzte Update auf eurem NVIDIA Shield TV zu installieren.

Google Assistant auf SHIELD wurde speziell optimiert für Fernseher. Frage beispielsweise nach populären Filmen und erhalte visuelle “Karten“ mit der Antwort. Frage, wer in Game of Thrones mitspielt und sehe Bilder der Schauspieler. Google Assistant auf SHIELD TV schlägt dir sogar vor, was die Zusatzfragen zum Thema sein könnten. Unserer Meinung nach bietet SHIELD die beste Erfahrung, wenn du Google Assistant in deinem Wohnzimmer nutzen möchtest!

Shield TV wird damit zum ersten Streaming-Gerät, das komplett mit der eigenen Stimme bedient werden kann – ohne einen Finger rühren zu müssen. Solange der neue SHIELD (2017) Controller mit eingebautem Mikrofon in der Nähe ist, kann der TV mit einem simplen “OK Google” oder “Hey Google” gesteuert werden.

Hier sind einige Beispiele, die du ausprobieren kannst mit Google Assistant auf SHIELD TV:

  • “Schaue Thor: Ragnarok auf Google Play Movies.”
  • “Wann ist meiner erster Termin Morgen?”
  • “Zeige mir Mehrspielerspiele.”
  • “Spiele Die Fantastischen Vier auf Spotify.”
  • “Füge Zitronen zu meiner Einkaufsliste hinzu.”
  • “Zeige mir meine Fotos von Mexiko.”
  • “Bring mich zum Lachen.“
  • “Sprich mit Chefkoch.”
  • “Sprich mit FlixBus.”
  • “Schalte das Licht im Büro an.”
  • “Was ist die Temperatur im Wohnzimmer?“
  • “Spiele Musik im Babyzimmer“

Weiterhin könnt ihr übrigens von einem günstigeren Preis der Shield TV profitieren. Alle Informationen dazu findet ihr in diesem Artikel.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close