HotSmartphone
Trending

Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10+: Offizielle Pressebilder zeigen alle Farbvarianten

Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Ziemlich genau 20 Tage vor dem Unpacked-Event in San Francisco, sind nun die offiziellen Pressebilder der kommenden Flaggschiff-Smartphones Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10+ geleaked worden. Die Bilder stammen von WinFuture bzw. Roland Quandt, der wieder einmal schon Wochen vor der offiziellen Präsentation an die offiziellen Bilder herangekommen ist. Alle Fotos gibt es dann auch direkt bei WinFuture.de

Die Pressebilder von WinFuture zeigen das Galaxy S10 und Galaxy S10+ nicht nur von der Vorderseite, sondern wir sehen auch alle drei offiziellen Farbvarianten. Beide Smartphones werden in den Farben Schwarz, Weiss und Grün in den Handel kommen. Insbesondere das Modell in Weiss sieht ziemlich interessant aus, da es zumindest auf den Pressebildern nicht einfach “nur” nach Weiss aussieht.

Samsung Galaxy S10
(c) WinFuture

Was sonst noch auffällt? Nun, auf der Rückseite gibt es keinen klassischen Fingerabdrucksensor mehr. Dieser verbaut Samsung (endlich) auch direkt im Display. Gespannt dürfen wir sein, welche Technologie bei Samsung zum Zuge kommen wird. Vermutet wird eine Lösung von Qualcomm, die deutliche Vorteile gegenüber den bisher bekannten optischen Sensoren aufweisen soll.

Die Vorderseite der beiden Geräte kennen wir inzwischen. Samsung verbaut ein sogenanntes Infinity-O-Display, oder einfach ein Display mit einem Loch oben rechts. Beim Galaxy S10+ fällt dieses Loch nochmals deutlich breiter aus als beim Galaxy S10. Warum? Nun, nur das Galaxy S10+ hat auch eine duale Frontkamera verbaut. Im Galaxy S10 kommt eine “herkömmliche” Frontkamera zum Einsatz.

Wie das Galaxy S10 und Galaxy S10+ aussehen, wissen wir spätestens jetzt ziemlich genau. Was jetzt noch fehlt sind Bilder zum “günstigsten” Galaxy S10 E (oder Lite). Dieses Modell soll in weiteren Farbvarianten auf den Markt kommen und sich gegen das Apple iPhone Xr positionieren. Ich denke in den nächsten Wochen werden wir auch noch mehr zu diesem Modell erfahren.

Übrigens, das Unpacked-Event findet am 20. Februar 2019 statt. Ein Live-Stream wird es natürlich geben.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close