DiensteGaming

Sieht so Google’s Controller für den neuen Game-Streamingdienst aus?

Google hat vor wenigen Wochen zum “Developer Day” am 19. März auf der Game Developers Conference 2019 (GDC) eingeladen. Auf dem Event wird Google die letzten und aktuellsten News für Game-Entwickler teilen, inkl. anschliessenden Sessions mit Fokus auf Innovationen und neuen Plattformen. Nicht nur ich rechne damit, dass Google an diesem Tag den intern als “Yeti” entwickelten Game-Streamingdienst zeigen wird.

Neben der neuen Plattform, soll Google gleich die passende Hardware dafür anbieten. Dazu gehört ein passender Controller, der sich jetzt womöglich in einem Patentantrag schon mal gezeigt hat. Die eingereichten Google-Skizzen wurden durch Sarang Sheth von Yanko Design in sehr anschauliche Renderbilder umgewandelt. Weiteres Rendermaterial gibt es direkt auf seiner Website.

Im Patentantrag beschreibt Google übrigens ein Benachrichtigungssystem für den Controller. Sobald ein Spiel oder eine Einladung dafür vorliegt, wird der Spieler direkt über den Controller informiert. Wie genau das geschieht, ist jedoch bisher nicht genau bekannt.

via
SmartDroid
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close