Smartphone

HMD Global bringt Nokia 4.2 in die Schweiz

HMD Global bringt mit dem Nokia 4.2 ein weiteres Android One-Smartphone (Android 9 Pie) in die Schweiz. Das wurde bereits auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt und wird nun ab kommender Woche, dem 13. Mai 2019, in den Farben Black und Pink Sand mit einer UVP von 179 Franken in der Schweiz auf den Markt kommen.

Das Nokia 4.2 ist das erste HMD Global-Smartphone mit dem Google Assistant Button. Durch Drücken des Buttons wird umgehend der Assistant gestartet, doppeltes Drücken liefert einen visuellen Tagesüberblick mit intelligenten Vorschlägen und personalisierten Informationen. Langes Drücken des Buttons aktiviert den WalkieTalkie-Modus, in dem der Google Assistant zuhört, bis der Button nicht mehr gedrückt wird.

Das Nokia 4.2 verfügt über ein 5,71 Zoll HD+ LC-Display. mit einer ziemlich dezenten Notch. Angetrieben wird das neue Smartphone vom Qualcomm Snapdragon 439 Octa-Core-SoC in Kombination mit 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB interner und erweiterbarer Speicherplatz. Rückseitig ist eine Dual-Kamera (13MP AF/F2.2/1.12µm + 2MP FF/F2.2/1.75µm) und vorderseitig eine 8 MP Kamera verbaut.

Nokia 4.2

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"