Firmware & OSSmartphone

Android Q: Diese 9 Xiaomi-Smartphones erhalten das Update noch im 2019, darunter Mi 9 und Mi Mix 3

Voraussichtlich im kommenden August wird Google die finale Version von Android 10 Q präsentieren bzw. freigeben. Wer kein Pixel-Smartphone im Einsatz hat, muss sich vermutlich auch diesmal wieder in Geduld üben. Auch wenn mit Project Treble & Co. die Major-Updates nachweislich etwas schneller eintrudeln, dauert es je nach Hersteller gefühlt immer noch eine halbe Ewigkeit.

Xiaomi wird die eigenen Android-Smartphones ebenfalls auf Android Q aktualisieren und das zumindest in China sogar ziemlich zeitnah. Insgesamt 9 aktuelle Smartphones sollen in China das Update auf Android Q bzw. MIUI 11 noch im vierten Quartal 2019 erhalten. Es verwundert nicht, dass bei der jetzt veröffentlichten Liste vorwiegend Flaggschiffe zu finden sind – bis auf das Mi 9 SE und das Mi 9T.

Die Liste liest sich wie folgt:

Q4 2019

  • Xiaomi Mi 9
  • Redmi K20 Pro
  • Xiaomi Mi 8
  • Xiaomi Mi 8 Screen Fingerprint Edition
  • Xiaomi Mi 8 Explorer Edition
  • Xiaomi Mi Mix 2S
  • Xiaomi Mi Mix 3
  • Redmi K20 (Mi 9T)
  • Xiaomi Mi 9 SE

Q1 2020

  • Redmi Note 7

Es ist davon auszugehen, dass der Rollout von Android Q für die Global Version der entsprechenden Smartphones etwas länger dauern wird.

via
caschys

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"