Smartphone

OPPO zeigt das “Wasserfall-Display” und das ist damit gemeint

Der chinesische Hersteller OPPO ist hierzulande dank dem 5G-Smartphone OPPO Reno 5G bekannt. Es war eines der ersten 5G-Smartphones das im freien Verkauf in der Schweiz verfügbar war. Oppo gehört, wie unter anderem Vivo und OnePlus, zum chinesischen BBK Electronics Konzern. In China hat Oppo nun ein neues Display gezeigt, das auf den Namen “Waterfall-Display” getauft wurde.

Was damit gemeint ist? Nun das Display weist eine Biegung von 88 Grad auf. In anderen Worten gefasst: Das Waterfall-Display ist nichts für Leute, die sich über gebogene Displays nerven. Denn das Display von Oppo ist nochmals deutlich stärker gebogen als wir es beispielsweise von Samsung oder Huawei kennen. Ja, im Falle von Oppo ist es sogar komplett über den Rand gebogen.

Sieht gut aus? Nun ja, mich haut es jetzt nicht vom Hocker und ich hab da so meine Bedenken zur Handhabung des Smartphones. Apropos Smartphone: Ein finales Produkt in Form eines neuen Smartphones hat Oppo noch nicht gezeigt, erst einen Prototyp. Es ist aber davon auszugehen, dass Oppo früher oder später ein Smartphone mit Waterfall-Display präsentieren wird.

Wäre das was für euch? 

via
IndiaShopps

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button