Dies und Das

Qualcomm Snapdragon 855 Plus offiziell vorgestellt

Der Chip-Hersteller Qualcomm hat heute etwas überraschend einen neuen High-End-Chipsatz vorgestellt. Mit dem Snapdragon 855 Plus bringt man einen neuen Flaggschiff-SoC auf den Markt, der sich jedoch “nur” hinsichtlich der Taktrate der Haupt-CPU sowie der leistungsfähigeren GPU vom “herkömmlichen” Chipsatz unterscheidet. Es ist also eher ein “kleines” Upgrade.

Die Haupt-CPU Kryo 485 wird im Plus-Modell quasi übertaktet. Neu taktet sie mit 2,96 GHz statt 2,84 GHz. Zudem wird auch die GPU in Form der Adreno 640 um 15 Prozent leistungsfähiger. Alle anderen technischen Details bleiben identisch. Der Chipsatz kann ebenfalls mit dem 5G-Modem Snapdragon X1 kombiniert werden, alternativ steht natürlich auch das 4G-Modem zur Auswahl.

Erste Flaggschiff-Smartphones mit dem neuen Snapdragon 855 Plus werden noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Das muss auch so sein, schliesslich wird Qualcomm erfahrungsgemäss schon im Dezember die nächste Generation des Flaggschiff-SoCs vorstellen. Ob das dann der Snapdragon 865 wird, steht aber noch in den Sternen.

Aus meiner Sicht ist das Plus-Modell jetzt nicht wirklich notwendig. Im Grunde genommen bringt der leicht überarbeitete SoC kaum einen Mehrwert gegenüber dem Snapdragon 855.

via
mobiflip
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close