WearableZubehör

OPPO plant erste Smartwatch und Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung

Der chinesische Hersteller Oppo will im kommenden Jahr eine erste Smartwatch auf den Markt bringen. Details zur Ausstattung, geschweige dem Betriebssystem machte man jedoch noch nicht. Es ist also noch völlig unklar, ob Oppo auf Wear OS by Google setzt oder vielleicht sogar ein eigenes Betriebssystem bzw. ein angepasstes Android einsetzen wird.

Neben der ersten Smartwatch, kündigte Oppo auch gleich die ersten Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (Noise Cancelling) an. Auch bei den drahtlosen Kopfhörern hält sich Oppo noch mit Informationen zurück.

Oppo gehört wie unter anderem auch OnePlus und Vivo zum BBK Electronics-Konzern. Warum ich euch das erzähle? Nun, in der Vergangenheit tauschten sich diese Hersteller jeweils untereinander aus. Es ist deshalb nicht ganz verkehrt, wenn man nun auch OnePlus als potenziellen Smartwatch-Hersteller ins Spiel bringt. Wer weiss..

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close