Firmware & OSSmartphone

LG möchte Android 10 schneller bereitstellen

Der südkoreanische Hersteller LG hat sich mit der eigenen Update-Politik nicht gerade mit Ruhm bekleckert, obwohl man extra dafür vor weit über einem Jahr ein Software Upgrade Center aus dem Boden gestampft hat. Schneller wurden die Updates dadurch aber leider auch nicht verteilt – eher im Gegenteil.

Aus Südkorea erreichen uns jetzt erfrischend positive Nachrichten. Im Heimatland hat man die offene Beta-Phase für das Update auf Android 10 für das aktuelle Flaggschiff-Smartphone LG G8 ThinQ gestartet. Im kommenden Monat soll dann noch das LG V50 ThinQ für die offene Beta dazu stossen. Die Verteilung des Android 10 Updates für diese Smartphones soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Diese Angabe bezieht sich jedoch ausschliesslich auf Südkorea. In Europa wird es erfahrungsgemäss ein paar Monate länger dauern bis das von den Nutzern langersehnte Update bereitgestellt wird. Die Vergangenheit spricht jedenfalls nicht für LG. Der südkoreanische Hersteller liess sich inbesondere für die Modelle aus Europa extrem viel Zeit für die Verteilung.

Geduld ist für Nutzer aus Europa definitiv noch gefragt. Ach ja, momentan sieht es nicht danach aus, als ob das Beta-Programm auch in Europa gestartet wird.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.