Smartphone

Nubia Z20 mit zwei AMOLED-Displays landet in Deutschland im Verkauf

Der chinesische Hersteller Nubia bringt am kommenden Mittwoch das Gaming-Smartphone Nubia Red Magic 3S in Europa auf den Markt. Dabei bleibt es nicht, ab sofort kann bereits das Nubia Z20 zum Preis von 549 Euro direkt über den Online-Shop von Nubia bezogen werden. Beide Android-Smartphones werden leider nicht direkt in die Schweiz geliefert.

Das Nubia Z20 zeichnet sich durch zwei AMOLED-Displays aus – eines auf der Vorder- und eines auf der Rückseite. Das Hauptdisplay auf der Vorderseite bringt es auf eine Diagonale von 6,42 Zoll und löst mit FHD+ auf. Auf der Rückseite gibt es ein 5,1 Zoll Display mit HD+-Auflösung (720*1520 Pixel). Unter der Haube werkelt der Highend-Prozessor Snapdragon 855 Plus, der von 8 GB RAM flankiert wird. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 128 GB, der mittels einer microSD-Karte erweitert werden kann.

Auf der Rückseite verbaut Nubia eine Triple-Kamera mit 48 MP mit f/1.7-Blende (IMX586 Sony), 16 MP (Ultraweitwinkel) mit f/2.2-Blende und 8 MP (Tele) mit f/2.4-Blende. Eine „Selfie-Kamera“ erübrigt sich dank dem zweiten AMOLED-Display auf der Rückseite. Trotz „Dual-Display“ bringt Nubia im Gerät ein 4000 mAh Akku unter. Dieser lässt sich mit maximal 27 Watt aufladen. Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie zum Einsatz.

Alles in allem ein interessantes Android-Smartphone zu einem fairen Preis.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.