Provider

Plume ist ab sofort für Sunrise-Abonnenten verfügbar

Im November kündigte der Schweizer Netzbetreiber Sunrise die Partnerschaft mit den Netzwerk-Spezialisten von Plume an. Die Plume-Technologie mit den sogenannten SuperPods sorgen für ein stabiles und zuverlässiges Wi-Fi im ganzen zu Hause. Smart Wi-Fi Powered by Plume bietet Sunrise-Abonnenten:

  • Plume Adaptive WiFi, das Netzwerk wird intelligent optimiert und für Höchstleistungen eingerichtet.
  • HomePass, der es Kunden ermöglicht, den Gastzugang und Kinderzugriff zu verwalten, Profile einzurichten und die Internetverbindung zu unterbrechen.
  • AI Security, um potenzielle Sicherheitsrisiken zu identifizieren und zu blockieren, den Zugriff auf Inhalte anzupassen und unerwünschte Anzeigen zu blockieren.
  • Elegante, leistungsstarke Tri-Band SuperPods, die direkt an eine Steckdose angeschlossen werden können, um eine zuverlässige Abdeckung sicherzustellen.
  • Die beliebte Plume App, mit der ein Nutzer die Kontrolle über alle diese Dienste hat.

Plume für Sunrise-Abonnenten ab sofort erhältlich

Ab sofort steht das Smart Wi-Fi Powered by Plume für Sunrise-Abonnenten zur Verfügung. Ein SuperPod reicht aus, um in den Genuss der gesamten Smart Home Services zu kommen. Dabei fallen CHF 4.90 pro Monat sowie der einmalige Kaufpreis für das erste Gerät von 90 Franken an. Zusätzliche Pods können für jeweils 90 Franken erworben werden.

Weitere Details zu Plume gibt es auf dieser Website.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close