Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy Note9: Neues Update für die Android 10 Beta wird verteilt

Nach dem Samsung das finale Android 10 Update für das Galaxy S10 und Galaxy Note10 (noch nicht in der Schweiz) verteilt wird, konzentriert sich der südkoreanische Hersteller nun auf die Updates weiterer Galaxy-Smartphones. In der Betaphase befindet sich momentan das Galaxy S9 und auch das Galaxy Note9. Für das Galaxy Note 9 wird jetzt ein weiteres Beta-Update verteilt.

Das Update, welches bis jetzt nur in Indien verteilt wird, trägt die Bezeichnung N960FXXU4ZSL7 und bringt es auf ca. 400 Megabyte. Damit werden zahlreiche Fehler der Vorgängerversion behoben. Aufgeführt werden unter anderem Fehlerbehebungen für den Hotspot, den S Pen und ebenfalls die Iris-Erkennung. Neue Funktionen gibt es mit dem Update hingegen nicht.

Es ist davon auszugehen, dass das Beta-Update in den kommenden Tagen in weiteren Ländern (u. a. Deutschland) bereitgestellt wird. Die Schweiz gehört nicht dazu, da Samsung hierzulande gänzlich auf einen Betatest verzichtet hat. Neu ist das nicht, Samsung hat meines Wissens noch für kein einziges Galaxy-Smartphone in der Schweiz eine Beta durchgeführt.

Allzu lange müssen sich Nutzer aus der Schweiz aber nicht mehr auf Android 10 gedulden. Die finale Version von Android 10 mit One Ui 2 ist für Januar 2020 vorgesehen. Dasselbe gilt für das Galaxy S9 und Galaxy S9+.

Quelle
Samsung Community

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.